Liebe Patientinnen,
um das Ansteckungsrisiko für Sie und die Mitarbeiter unserer Praxis möglichst zu reduzieren, bitten wir folgende „Spielregeln“ zu beachten:
1. Schwangere und Patientinnen mit grippeähnlichen Symptomen oder Coronavirusverdacht können nicht in der regulären Sprechstunde behandelt werden. Melden Sie sich bitte telefonisch bei uns, um das weitere Vorgehen zu besprechen.
2. Patientinnen die infiziert sind oder unter Quarantäne stehen, können nicht in der regulären Sprechstunde behandelt werden. Melden Sie sich bitte telefonisch bei uns, um das weitere Vorgehen zu besprechen.
3. Bringen Sie bitte keine Begleitpersonen mehr in die Praxis mit.
4. Es ist vorgeschrieben einen Mund-/Nasenschutz zu tragen und den Sicherheitsabstand einzuhalten..

Wir danken für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund.
Ihr Praxisteam